Startseite NEUZUGÄNGE JULI 2012 NEUZUGÄNGE April 2012: QUELLEN zur GENEALOGIE NEUZUGÄNGE Januar 2012: BÜCHER und ZEITSCHRIFTEN NEUZUGÄNGE: Kunstdrucke (Reproduktionen) Antiquarische Zeitschriften Antiquarische Bücher Lindnersche Stammtafelsammlung 18. Jh. Wappen - Kupferstiche Tipps und Tricks
Merkzettel anzeigen Warenkorb anzeigen Zur Kasse gehen

Wappen - Kupferstiche:



Themen:
Wappen: Unser Angebot
Wappen - Verweise


Allgemein:
Willkommen
Über uns
Kontakt, Ihre Interessengebiete
Impressum
AGB und Widerrufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Ihr Weg zu uns
Hilfe
Haftungshinweis


Wappen - Kupferstiche

Die hier angebotenen Kupferstiche sind Seiten oder Ausschnitte aus den Original-Wappenbüchern von Tyroff aus der Zeit von etwa 1790 bis 1821. Tyroff gab seine Wappenwerke in Nürnberg in der Nachfolge von Johann Siebmacher heraus. Die Kupferstiche sind schwarz-weiß und geben durch die heraldischen Schraffuren (= Punkte und Linien) die Farben der einzelnen Elemente der Wappen wieder. Der Druck erfolgte auf ein Büttenpapier.



Nach oben

H E R A L D I S C H E   S C H R A F F U R E N 



Nach oben

Die kolorierten Wappenzeichnungen stammen dagegen aus jüngster Zeit und sind nicht im Kupferstich-Verfahren hergestellt. Teils handelt es sich um Wappenschablonen, die farbig ausgemalt wurden oder um handskizzierte farbige Wappendarstellungen, meist in Postkartengröße.



Nach oben

Druckbare Version